DER KULTURPLATZ TANZT: Tango-Workshop mit Live Konzert von Sonder Tango Ensemble | Kulturplatz Davos

Sa. 24.08.24, 18:00

  • Erlebnis
  • Speziell

DER KULTURPLATZ TANZT: Tango-Workshop mit Live Konzert von Sonder Tango Ensemble

Tanzworkshop mit Livemusik

Arkaden-Platz

Der Kulturplatz Davos bietet eine Reihe von verschiedenen Tanz-Workshops an: Tango unter den Arkaden, HipHop auf dem Arkadenplatz, Lindy-Hop und Salsa im Foyer des Kulturplatz.
.
Die Termine:
24.08.2024 Tango unter den Arkaden
14.09.2024 HipHop auf dem Arkadenplatz
28.09.2024 Line Dance auf dem Arkadenplatz
.
Abend-Programm:
18:00 - 19:30 Uhr: Workshop
20:00 Uhr: Konzert + Tanz
.
Bei Regen findet die Veranstaltung im Kulturplatz Foyer statt.
.
Melody Quinteros , gebürtig aus Buenos Aires, Argentinien, begann ihre musikalische Reise schon in jungen Jahren, als sie mit sechs Jahren mit dem Klavier- und mit acht Jahren mit dem Geigenunterricht begann. Ihre Hingabe und ihr Talent führten dazu, dass sie einen Abschluss an der Universidad Nacional de Arte in Buenos Aires und am Konservatorium Santa Cecilia in Rom machte. Im Laufe ihrer Karriere hat Melody zahlreiche Stipendien für die Kammermusikausbildung erhalten und ihre Fähigkeiten durch die Teilnahme an mehreren Meisterkursen für Klavier und Violine weiter verfeinert.
Der aus Buenos Aires, Argentinien, stammende Nicolas Maceratesi entdeckte seine Leidenschaft für die Musik im Alter von elf Jahren. Seine formale musikalische Ausbildung begann am Manuel de Falla-Konservatorium, wo er den Grundstein für sein künstlerisches Schaffen legte. Unter der Leitung von Marcos Madrigal verfeinerte Nicolas Maceratesi seine Fähigkeiten und legte damit den Grundstein für eine bemerkenswerte künstlerische Reise.
Javier Fernandez stammt aus Rosario, Argentinien. Er begann im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierunterricht bei seinem Vater, der selbst Pianist war. Zu dieser Zeit wurde er hauptsächlich von Tango, Folklore, Bossa Nova und Jazz beeinflusst. Ab seinem 12. Lebensjahr besuchte er die Musikschule in Rosario, und 1998 begann er ein Studium der klassischen Musik an der Nationalen Universität von Rosario. Javier lebt in der Schweiz und arbeitet mit vielen Tango-Musikern zusammen und ist ein bekannter Musiklehrer in Zürich.
.
Die Tango-Lehrer*in:
CAMILA FONTAN
Ihren ersten Kontakt mit der Kunst hatte sie im Alter von 7 Jahren am Instituto Vocacional del Arte (IVA), wo sie u.a. Unterricht in Theater, Ausdruck und Folklore hatte. Sie machte einige Jahre Kunstgymnastik. Im Alter von 19 Jahren entdeckte sie den Tango für sich, und seither hat sie nicht aufgehört, an verschiedenen Orten und mit vielen renommierten Lehrern zu trainieren. Camila hat einen Abschluss in Folklore, insbesondere Tango, den sie 2011 am Instituto Nacional Universitario del Arte (IUNA) erworben hat. Sie ist Produzentin für darstellende Künste und hat einen Abschluss der Stiftung Julio Bocca, wo sie auch klassischen Tanz studierte. Außerdem ist sie Yoga- und Pilates-Lehrerin.
.
MATIAS DIAZ
Er begann ein Musikstudium und lernte Gitarre spielen. Im Alter von 18 Jahren entdeckte er am Konservatorium den Tango und nahm Unterricht in einem Kulturzentrum im Stadtteil Pompeya.
Die große Leidenschaft, die der Tanz bot, die Möglichkeit, andere zu treffen, die Bedeutung des sozialen Aspekts - war es, was ihn dazu brachte, sich komplett in den Tango zu verlieben. Seine Ausbildung und seine Leidenschaft führten dazu, dass er Lehrer in einem der Kulturzentren wurde, in denen er anfing, und dort bis 2013 arbeitete. Er absolvierte seine formale Ausbildung an der IUNA und war zwischen 2010 und 2013 Mitglied der CIA der Universität. Er nahm an wichtigen Festivals teil (Cambalache, Festival y Mundial de Tango) und trat in den renommiertesten Theatern und Milongas der Stadt und Provinz Buenos Aires auf.

Bildnachweis: zVg 2024

Preis

Tanzworkshop + Konzert:
CHF 50.- Sitzplatz unnummeriert

Ermässigt (Mitglieder KP / Kulturgesellschaft Klosters / Gästekarte):
CHF 45.- Sitzplatz nummeriert

Ermässigt (Junges Publikum bis 18 J. / Lernende / Studierende mit Ausweis / Kulturlegi):
CHF 30.- Sitzplatz unnummeriert

Konzert:
CHF 35.- Sitzplatz unnummeriert

Preis

Reservierte Tickets müssen bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden. Bei Nichtabholung werden die Tickets in Rechnung gestellt.

Veranstalter

Kulturplatz Davos

Promenade 58C
7270 Davos
Schweiz

info@kulturplatz-davos.ch

Veranstaltungsort

Promenade 56
7270 Davos Platz
Schweiz

46.796558, 9.82235