Das grosse Mariage-Fest von KGD und KP | Kulturplatz Davos

Sat 18.12.21, 16:30

  • Erlebnis
  • Speziell

Das grosse Mariage-Fest von KGD und KP

Ehe für alle

Kulturplatz Davos

Kunstgesellschaft Davos und Kulturplatz Davos feiern ihre Fusionsehe mit einem grossen Hochzeitsprogramm von 16:00 Uhr bis Mitternacht. Die Mitglieder beider Vereine und weitere Interessierte sind herzlich willkommen.
Mit: Coirason, Ilona Kannewurf, Guy Krneta, Appenzeller Echo, Christian Jott Jenny und das Staatsorchester
.
16:00 Hochzeitsritual auf dem Arkadenplatz
.
16:45 Coirason: Zrägg
Das worttonale Tandem Coirason, eine Art Churer Kulturgut ohne viel Aufheben. Damian Bläsi und Christian Stalder präsentieren ein Programm, das keine Dernière kennt: Nach 23 gemeinsamen Bühnenjahren reihen die musikalischen Wortturner im letzten Reigen Perle an Perle – das Destillat ihres Schaffens, das finale Zweispiel, Alltagsminiaturen, so unangestrengt wie schön. Solid musikalisch umformtes Textgut, zuweilen herrlich banal. Mit Tasten, Stimme, Saiten & allerlei «zrägg». Coirason halt.
.
17:45 102 Jahre KGD
Verfilmte Chronik der Kunstgesellschaft Davos
.
18:15 Ilona Kannewurf & Guy Krneta: Liebes Brautpaar
Ein ad-hoc-Spoken-Word-Vermählungsmahl

Wo geheiratet wird, werden Reden gehalten. Auf die Frischvermählten und das Heiraten an sich. Und da es sich in diesem Fall um zwei Körperschaften handelt, welche Kunst und Kultur verbreiten, muss auch vom Theater die Rede sein. Dem Wort verpflichtet sind Guy Krneta (Autor) und Ilona Kannewurf (Schauspielerin, Tänzerin). Sie präsentieren ein ad-hoc-Vermählungs-Programm aus Spoken Word und Geschichten.
Guy Krneta schreibt Theaterstücke und tritt als Spoken-Word-Autor auf. Er verfasste während 15 Jahren «Morgengeschichten» für Radio SRF 1 und erhielt unter anderem den Schweizer Literaturpreis (2015). Sein Roman «Die Perücke» (2020) erzählt Geschichten aus der Welt des Theaters.
Ilona Kannewurf ist Tänzerin und Schauspielerin. Sie wirkte unter anderem am Opernhaus Zürich und am Schauspielhaus Zürich, war Mitglied des «Nyctolopic Dance Theatre» in London. Ihr Stück «When You Move Like That» ist ab Februar 2022 im Fabriktheater Rote Fabrik sowie am Tanzhaus Zürich zu sehen.
.
19:15 Appenzeller Echo und Ilona Kannewurf
Das Appenzeller Echo pflegt alte, überlieferte Streichmusiktitel über Eigenkompositionen bis zu “Folkmusic”-Einlagen aus verschiedenen Weltregionen in verschiedenen Rhythmen wie Walzer, Mazurka, Schottisch, Polka, Swing, Tango, Ungarische Weisen, irische und keltische Musik - und im Mariage-Programm auch Improvisationen mit dem Berner Spoken Word Autor Guy Krneta und der Thurgauer Moderatorin, Schauspielerin und Tänzerin Ilona Kannewurf.
.
22:30 Musikalischer Ausklang
Am späten Abend klingt der Hochzeitsabend mit Musik, Tanz und Barbetrieb im Foyer des Kulturplatz aus.
.
>>Zutritt ab 16 Jahren nur mit Geimpften- oder Genesenenzertifikat & Identitätsnachweis (2G). Gültig mit: Pass, Identitätskarte, Führerausweis, Aufenthaltsbewilligung. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein COVID-Zertifikat.
.
Anmeldung
Bitte reservieren Sie sich ein kostenloses Ticket für Ihre Lieblingsprogrammpunkte per Mail an mariage@kulturplatz-davos.ch oder telefonisch über die Geschäftsstelle Kulturplatz Davos unter der Nummer: 081 552 05 50. Tickets für die Hochzeitsgala mit Christian Jott Jenny und dem Staatsorchester sind über Ticketino erhältlich.

Preis

Eintritt frei, Anmeldung erwünscht, Platzzahl beschränkt

Veranstalter

Kulturplatz Davos