Berni Wagner | Kulturplatz Davos

Fri 17.09.21, 20:00

  • Bühne
  • Kleintheater

Berni Wagner

Galápagos

Kulturplatz Davos

Berni hat Probleme mit der Natur. Von Natur aus ist er nämlich nicht so schlau wie er gern wäre, sein Körper sieht von Natur nicht so aus wie er ihn gerne hätte und überhaupt ist er von Natur aus ein eher unzufriedener Mensch. Also attackiert er die Natur frontal - so lang es sie noch gibt! Er erzählt von der Entstehung der Welt, der Geschlechter, der Musik, des Humors und von Bildung als Verhütungsmittel. Er singt die Geschichte des Lebens, wie sie Sie noch nie gehört haben - als Katastrophe und Refrain: Denn was ist Evolution anderes als aus dem Wasser zu kommen, um lernen zu können wie man ertrinkt? Viele Kabarettabende fragen wo wir uns hin entwickeln - Selten ist die Antwort: «Zum Amphibientum».

>>Zutritt ab 16 Jahren nur mit COVID- Zertifikat & Identitätsnachweis. Gültig mit: Pass, Identitätskarte, Führerausweis, Aufenthaltsbewilligung. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein COVID-Zertifikat.

Berni Wagner (Jg. 1991) wuchs in Oberösterreich auf und lebt seit 2010 in Wien. 2013 gewann er den Grazer Kleinkunstvogel und bespielt seither Kabarettbühnen quer durch den deutschen Sprachraum, neben Soloauftritten auch mit der «Langen Nacht des Kabaretts» (2015/16).
Radiocomedy-Formate von und mit Berni Wagner wurden auf Ö3, FM4 und Ö1.Campus ausgestrahlt. ORF-Sehern ist er als Teil des Rateteams von «Was gibt es Neues?», als Aussenkorrespondent der «Tagespresse aktuell» und Gast des «Kabarettgipfel» aus der Wiener Stadthalle bekannt.
«Galapágos» ist das 4. Soloprogramm des studierten Biologen.

Veranstalter

Kunstgesellschaft Davos